Norden Aurich Emden Leer Papenburg Haren Meppen Lingen Nordhorn Westerstede Oldenburg Cloppenburg Vechta Osnabrück Melle Nordenham Brake Delmenhorst Achim Stade Buxdehude Lüneburg Walsrode Nienburg Neustadt am Rübenberge Wunstorf Celle Langenhagen Hannover Lehrte Hildesheim Bad Münder Hameln Bad Pyrmont Holzminden Hannoversch Münden Göttingen Northeim Einbeck Bad Gandersheim Peine Salzgitter Goslar Bad Harzburg Wolfenbüttel Braunschweig Gifhorn Wolfsburg Helmstedt Cuxhaven
 
 

Willkommen bei der Arbeitsgemeinschaft

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Arbeits-
gemeinschaft
der Personalräte und der Jugend- und
Auszubildendenvertretungen der Städte in Niedersachsen.
 
Die Arbeitsgemeinschaft soll insbesondere den Informationsaustausch und die Vernetzung innerhalb der Personalvertretungen und Jugendvertretungen in Niedersachsen fördern und ebenfalls die örtliche Personalratsarbeit stärken und unterstützen. Die Homepage dient als Plattform um aktuelle "Knackpunkte" der Personalratsarbeit vor Ort mit den Mitgliedern der Arbeitsgemeinschaft zu diskutieren und Lösungsansätze kooperativ zu entwickeln.
  
Die Arbeitsgemeinschaft richtet zweimal im Jahr (Frühjahr/Herbst) Klausurtagungen mit aktuellen Themen aus der Personalratsarbeit aus, die auch zum Informationsaustausch unter den Personalvertretern der Städte dienen.

 
 
   
09.11.2017
66 Mitgliedsstädte der Arbeitsgemeinschaft

Der Arbeitsgemeinschaft der Personalräte und Jugend- und Auszubildendenvertretungen der Städte im Land Niedersachsen gehören inzwischen 66 Städte an.

Die Stadt Visselhövede mit dem Personalratskollegen Heiko Grünhagen ist nun der Arbeitsgemeinschaft als Mitglied beigetreten und nahm im September 2017 zum ersten Mal an einer Tagung teil.

mehr...
09.11.2017
Tagungstermine für 2018 und 2019

Die Termine und Ausrichtungsorte für die Tagungen 2018 sind noch offen:

Frühjahrstagung 2018
Stadt wird noch gesucht - der Termin wird noch festgelegt

Herbsttagung 2018
Stadt wird noch gesucht - der Termin wird noch festgelegt

Herbsttagung 2019
Am 27./28.02.2017 in Wolfenbüttel

mehr...
14.09.2011
Herbsttagung in Hannover durchgeführt

Nach der Eröffnung der Herbsttagung durch den Vorsitzenden, Peter Wagner aus Wolfsburg, überbringt der Oberbürgermeister Stephan Weil seine Grußworte an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Er berichtet aus Hannover, dass die Stadt die einzige Kommune sei, die ausschließlich kommunale Pflegeheime betreibe. So halte er auch nichts von der Privatisierung staatlicher Leistungen. Privat sei nicht billiger und nicht besser. (Anm.: Die ca.150 niedersächsischen Personalräte konnten sich beim abendlichen Zusammensein von dem sehr guten Angebot, hervorragender Organisation und ausgesprochen freundlichen Bedienung der Kolleginnen und Kollegen der städtischen Kantine überzeugen). In der derzeitigen Krise der Kommunen zu privatisieren, helfe nicht in der Zukunft. "Wenn du Licht am Ende des Tunnels siehst, denke daran, es könnte auch der nächste Zug sein", so ein Zitat, das im gefällt. Die Kommunen gäben zu viel Geld als Aufstockung für Menschen mit Dumpinglöhnen. Das mache ein Minus von 2 Mrd Euro in kommunalen Kassen. Mindestlöhne seien da ein erster notwendiger Schritt.

mehr...